Wer ist eigentlich Annie Strada?

Wer ist Annie Starda?

 

Annie Strada ist der Name meines Reiseradls.

 

Annie Londonderry umrundete 1894/1895 als erste Frau die Welt mit dem Fahrrad.

Alfonsina Strada war die einzige Frau, die jemals an einer der "Grand Tours" (Giro, Tour, Vuelta) teilgenommen hat. 1924 startete sie beim Giro d`Italia.

 

Für mich zwei der beeindruckensten Frauen der Fahrradgeschichte!

 

 

Und wer ist Falkone Falkonettie?

 

Das bin ich! Falk Micklisch, ein leidenschaftlicher Alltags- und Reiseradler und Fahrradbauer. In den letzten Jahren habe ich vorrangig in Bambus und Carbon gebaut. Neben vielen Radreisen in Europa war ich auch Übersee in Cuba, Australien und  Patagonien/Feuerland. 

 

 

Viele Reisen in Europa habe ich auf verschiedensten Radln unternommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Cuba habe ich mir ein MTB-Stahlradl aus Schrott in der Bike Kitchen Wien zusammen geschraubt.   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Australien habe ich vor Ort ein Lastenrad "Lock Truck" aus Bambus und einem altem Schrott-MTB in der Bike Kitchen Adelaide gebaut.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Patagonien/Feuerland  Vorerst nur ein paar Bilder von Annie  wie sie das Licht der Werkstatt erblickte.

 

MTB Reisetandem in Sizilien
MTB Reisetandem in Sizilien

Bambusradl aus Ghana in der Toskana1
Bambusradl aus Ghana in der Toskana1

IMG_1316
IMG_1316

MTB Reisetandem in Sizilien
MTB Reisetandem in Sizilien

1/30
IMG_2524
IMG_2524

IMG_2523
IMG_2523

IMG_2520
IMG_2520

IMG_2524
IMG_2524

1/5
IMG_2026
IMG_2026

P1000250
P1000250

P1030034
P1030034

IMG_2026
IMG_2026

1/31
die ersten Rohre
die ersten Rohre

die ersten Verbindungen
die ersten Verbindungen

das erste mal bepackt - in Patagonie
das erste mal bepackt - in Patagonie

die ersten Rohre
die ersten Rohre

1/19